_DSC4614B

Christian

Meißen
Ich werde wählerisch sein, weil …
Ungleichheit oder Ausschluss einzelner weder in der Bibel noch dem Grundgesetz gewollt sind – und auch ich dafür Verantwortung trage.
Inspiration:

Denn wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. | Lukas 12,48

Pope 8 (2107)

Tilmann

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
mir die Freiheit (der Wahl) auch in politischen Angelegenheiten ein hohes Gut ist.
Inspiration:

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! | Galater 5,1

DSC_0061

Elke

Oldenburg
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich in einem offenen Land leben möchte, dass Heimat bietet für friedensliebende Menschen.
Inspiration:

Plane nichts Böses gegen deinen Nachbarn, der arglos bei dir wohnt. (Spr. 3, 29)

Stefan Dresden

Stefan

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich durch meine Stimme gern mitentscheide, wie es mit uns allen weitergeht.
Inspiration:

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen. | GG Artikel 38,1

IMG_9167

Wieland

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
Demokratie alltägliche Begegnung und Mitgestaltung statt allwöchentliches Bemängeln und Verurteilen bedeutet.
Inspiration:

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse,seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. | GG Artikel 3,3

MSG_2482

Christoph

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich die Wahlbeteiligung - neben den Rechten, die sich mit der Demokratie verbinden - für eine der wichtigsten demokratischen Pflicht halte.
Inspiration:

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. | GG Artikel 20,2

IMG_7327

Markus

Ganderkesee
Ich werde wählerisch sein, weil …
es besser ist zu wählen, als es nicht zu tun.
Inspiration:

Die Würde des Menschen ist unantastbar. (GG Artikel 1,1)

IMG_0400

Sina

Visbek
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich mich meine Chance nutzen möchte, mitreden zu können und meine Meinung vertreten zu dürfen.
Inspiration:

…Sicherheit sein auf ewig, dass mein Volk in friedlichen Auen wohnen wird, in sicheren Wohnungen und in sorgloser Ruhe. (Jesaja 32,17-18)

Maria

Maria

Zwickau
Ich werde wählerisch sein, weil …
unsere Demokratie schützenswert ist. Wählen bedeutet auch, Verantwortung für unsere Demokratie, mit all ihren Ecken & Kanten zu übernehmen.
Inspiration:

Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. | GG Artikel 5,3

Martina

Martina

Leipzig
Ich werde wählerisch sein, weil …
nur eine Stimme reicht um Mehrheiten zu verändern und ich mir dieser Verantwortung bewußt bin.
Inspiration:

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. | GG 5,1

2017-07-25-11-14-06-AM

Mira

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
Politik zwar keinen Himmel auf Erden schafft. Aber die Bedingungen, unter denen wir uns entfalten können.
Inspiration:

Denn wir sind durch einen Geist alle zu einem Leib getauft, wir seien Juden oder Griechen, Sklaven oder Freie, und sind alle mit einem Geist getränkt. | 1. Korinther 12,13

Christiane

Christiane

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
es für mich nicht nur ein Privileg ist, die Wahl zu haben, sondern auch Verantwortung und Verpflichtung.
Inspiration:

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. | GG Artikel 20,2

hhs

Haiko

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
es sonst eines Tages nichts mehr zu wählen gibt.
Inspiration:

Jens

Jens

Thum
Ich werde wählerisch sein, weil …
es von jedem Einzelnen abhängt, ob sich Geschichte wiederholt oder Lehren gezogen werden.
Inspiration:

Ein und dasselbe Gesetz gelte für den Einheimischen und den Fremdling, der unter euch wohnt. | Exodus 12,49

DSC_0240

Sabine

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich auf die Verantwortungsübernahme der Gewählten setze und der Wahlgang politische Gespräche mit unserer Tochter ankurbelt.
Inspiration:

Tobias_Pressebild

Tobias

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
es gut ist, eine Wahl zu haben - um zu gestalten, wie es gut ist und richtig vor Gott und den Leuten.
Inspiration:

So gebt nun jedem, was ihr schuldig seid: Steuer, dem die Steuer gebührt; Zoll, dem der Zoll gebührt; Furcht, dem die Furcht gebührt; Ehre, dem die Ehre gebührt. | Römer 13,7

Porträt 1609

Björn

Oldenburg
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich weiter in einem offenen, toleranten, freien und demokratischem Land leben möchte. Das ist in der Welt aktuell nicht selbstverständlich.
Inspiration:

Ein und dasselbe Gesetz gelte für den Einheimischen und den Fremdling, der unter euch wohnt. (Exodus 12,49)

Grit

Grit

Leipzig
Ich werde wählerisch sein, weil …
vergangene Wahlen, Brexit oder Trump, zeigen, dass du das Zünglein an der Waage sein kannst - oder ich. Daher gehe ich wählen
Inspiration:

Lars

Lars

Plauen
Ich werde wählerisch sein, weil …
wir wieder zu einem friedlichen miteinander finden müssen ich keine Lust auf ein "Weiterso" habe.
Inspiration:

Ein und dasselbe Gesetz gelte für den Einheimischen und den Fremdling, der unter euch wohnt. | Exodus 12,49

Kristin

Kristin

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
weil ich schon als 11-jährige mit meinen Eltern für freie Wahlen auf die Straße gegangen bin.
Inspiration:

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! | Galater 5,1

Thomas

Thomas

Schwarzenberg
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich wählen darf und Verantwortung tragen möchte
Inspiration:

Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet. | GG Artikel 4,1-2

IMG_9057

Ulrike

Plauen
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich glaube, dass wir aus dem was war lernen können und die Demokratie, die geeignetste Form dazu ist.
Inspiration:

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! | Galater 5,1

Kathrin

Kathrin

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
das Wahlrecht ein hohes Gut ist, das sich Frauen vor 100 Jahren mit viel Einsatz erstritten haben.
Inspiration:

Anna

Anna

Plauen
Ich werde wählerisch sein, weil …
jede Stimme gehört werden muss.
Inspiration:

Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. | Genesis 1,27

Tobias

Tobias

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
eine Freiheit, wenn sie nicht genutzt wird, verloren geht.
Inspiration:

Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet. | GG Artikel 4,1-2

Joachim

Joachim

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich so frei bin, nicht nur Anderen die Wahl zu überlassen.
Inspiration:

Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet. | GG Artikel 4,1-2

Dominik

Dominik

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich nicht möchte, dass in unserem Land der Hass regiert. Ich möchte gut regiert werden und Hass ist nie ein guter Berater.
Inspiration:

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse,seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. | GG Artikel 3,3

Sigrid

Sigrid

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
nichtwählen unverantwortlich ist!
Inspiration:

wählerisch

Christina

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
meckern kann jeder! Wichtig ist überhaupt wählen zu gehen, auch wenn nicht die perfekte Partei dabei ist. Gleichgültigkeit geht nicht.
Inspiration:

Seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens. | Epheser 4,3

dav

Jan

Rödlitz
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich mitbestimmen will, wer über mich bestimmt.
Inspiration:

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! | Galater 5,1

IMG_0482

Jürgen

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich die Demokratie stärken will und populistischen Gruppierungen den Einzug in den Bundestag erschweren möchte.
Inspiration:

Friederike

Friederike

Leipzig
Ich werde wählerisch sein, weil …
extremistische Stimmen weniger Schaden anrichten, wenn viele Menschen ihr Wahlrecht ausüben und für Demokratie stimmen.
Inspiration:

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse,seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. | GG Artikel 3,3

Ñ

Susanne

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich etwas dagegen habe, dass sich Gleichgültigkeit und Nörgelei in unserem Land breit machen. Ich finde es wichtig, seine Stimme zu nutzen!
Inspiration:

Denn wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. | Lukas 12,48

2wd37udabkyrz8az

Michael

Bautzen
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich jeden Menschen als Geschöpf GOTTES ansehe, und auch dafür einstehen muss.
Inspiration:

zett

Christoph

Stollberg
Ich werde wählerisch sein, weil …
nur wer wählt, hat die Wahl!
Inspiration:

Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. | Genesis 1,31

IMG_7562

Enrico

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
wir nicht zulassen sollten, dass der Wert der Demokratie immer mehr verkannt wird.
Inspiration:

Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. | GG Artikel 20,4

Jochen

Jochen

Oschatz
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich den Ruf "Wir sind das Volk" nicht denen überlassen möchte, die Schwierigkeiten mit Freiheit, Gerechtigkeit und Menschenrechten haben.
Inspiration:

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse,seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. | GG Artikel 3,3

dav

Luise

Leipzig
Ich werde wählerisch sein, weil …
Demokratie fetzt!
Inspiration:

006

Farina

Oldenburg
Ich werde wählerisch sein, weil …
in einigen Ländern Europas die Demokratie gefährlich ins Wanken gekommen ist.
Inspiration:

Wahl

Lisett

Klingenberg
Ich werde wählerisch sein, weil …
frei wählen zu können, ein unglaublich hohes Gut ist.
Inspiration:

Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt. | GG Artikel 1,2

-

Peggy

Wurzen
Ich werde wählerisch sein, weil …
als Mensch und Geschöpf Gottes habe ich Verantwortung für diese unsere einzige Erde und das, was auf ihr lebt.
Inspiration:

Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. | Genesis 1,31

001

Erik

Leipzig
Ich werde wählerisch sein, weil …
mir Familienpolitik wichtig ist. Ich bin alleinerziehender Vater. Bei der Bundestagswahl werde ich deshalb meine Stimme abgeben.
Inspiration:

126A0945cd

Ronny

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
Macht mit Bedacht ausgeübt werden muss und wir diese nicht den Dummen überlassen dürfen.
Inspiration:

Die Gewalt haben, muss man nicht fürchten wegen guter, sondern wegen böser Werke. | Römer 13,3

Christiane

Christiane

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
jede Entscheidung von heute morgen eine Auswirkung haben wird. Den Einfluss, den ich darauf habe, muss ich nutzen.
Inspiration:

Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt. | GG Artikel 1,2

mitmachen

Mitmachen

ist ganz einfach!
Ich werde wählerisch sein, weil …
Einfach auf bit.ly/wählerisch gehen. Name, Wohnort, Statement und mögliche Inspiration auswählen.Ein Bild hochladen und zack, schon sind Sie dabei!
Inspiration:

Tilo

Tilo

Chemnitz
Ich werde wählerisch sein, weil …
weil das Leben gestaltet werden will - so gerecht wie möglich und mit Verantwortung für die Zukunft. Meine Stimme ist ein Beitrag.
Inspiration:

Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. | Genesis 1,27

Julia_2015

Julia

Göttingen
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich Verantwortung übernehmen will und jede Stimme zählt.
Inspiration:

Ein und dasselbe Gesetz gelte für den Einheimischen und den Fremdling, der unter euch wohnt. | Exodus 12,49

Michaela

Michaela

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
es ganz einfach mein Privileg, meine Freiheit und meine Verantwortung ist, dass eine Stimme vom Wahlergebnis meine Stimme ist.
Inspiration:

Seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens. | Epheser 4,3

005

Beate

Hude
Ich werde wählerisch sein, weil …
eine starke Demokratie Frieden bedeutet! Und weil ich möchte, dass auch mein Kind in ein paar Jahren noch die Wahl hat!
Inspiration:

Max

Max

Chemnitz
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich damit mitbestimmen und etwas verändern kann!
Inspiration:

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. | GG Artikel 20,2

Johannes

Johannes

Pirna
Ich werde wählerisch sein, weil …
Freiheit nicht selbstverständlich ist. Sie muss gestaltet werden, immer wieder neu. Wählen gehen ist das Mindeste!
Inspiration:

Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet. | GG Artikel 4,1-2

Stephan

Stephan

Erfurt
Ich werde wählerisch sein, weil …
jede Stimme wichtig ist, um den Staat gemeinsam voran zu bringen und wichtige Veränderungen zu erwirken.
Inspiration:

Und der Gerechtigkeit Frucht wird Friede sein, und der Ertrag der Gerechtigkeit wird Ruhe und Sicherheit sein auf ewig, dass mein Volk in friedlichen Auen wohnen wird, in sicheren Wohnungen und in sorgloser Ruhe. | Jesaja 32,17-18

eine Demokratie ohne Wahlen nicht funktioniert. Wahlen sind unabänderlicher Bestandteil unserer Staatsordnung.
Inspiration:

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! | Galater 5,1

Jan

Jan

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
dies das Wesen der Demokratie ist.
Inspiration:

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. | GG Artikel 5,1

DSC_0358

Tobias

Rammenau
Ich werde wählerisch sein, weil …
weil die parlamentarische Demokratie unsere Würde und Freiheit schützt
Inspiration:

Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung missbraucht, verwirkt diese Grundrechte. | GG Artikel 18

Joey

Joey

Stuhr
Ich werde wählerisch sein, weil …
wir das Recht zu wählen sehr hart erstreiten müssten, wenn wir es nicht dürften! Also hin! Wählen! WÄHLEN! Dein gutes Recht!
Inspiration:

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. | GG Artikel 20,2

m2

Markus

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich mein Recht auf Mitbestimmung auch nutzen will.
Inspiration:

So gebt nun jedem, was ihr schuldig seid: Steuer, dem die Steuer gebührt; Zoll, dem der Zoll gebührt; Furcht, dem die Furcht gebührt; Ehre, dem die Ehre gebührt. | Römer 13,7

Mirjam

Mirjam

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich gern in einem Staat lebe, den ich selbst mit wählen darf.
Inspiration:

Die Gewalt haben, muss man nicht fürchten wegen guter, sondern wegen böser Werke. | Römer 13,3

Porträt

Stephan

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich so frei bin. Darum wähle ich genau aus, wer mich, meine Freiheit und die Freiheit unserer Gesellschaft vertritt.
Inspiration:

Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet. | GG Artikel 4,1-2

Christian

Christian

Radebeul
Ich werde wählerisch sein, weil …
die Demokratie funktioniert nur, wenn sich viele Bürger beteiligen und eine menschen-gerechte Zukunft in unserem Land wächst nur in einer gut funktionierenden Demokratie.
Inspiration:

35 : 45 Querformat

Hendrik

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
das Recht zur Wahl ein Geschenk an uns war und wir damit etwas Großes tun müssen! Nicht nur kritisieren, sondern einmischen und mitreden!
Inspiration:

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. | GG Artikel 20,2

Eva

Eva

Leipzig
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich mich nicht ärgern will. Wählen ist Mitbestimmung, wer unser Land regiert! Das Wahlrecht ist ein erkämpftes demokratisches Recht.
Inspiration:

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. | GG Artikel 5,1

IMG_1471

David

Bautzen
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich damit mehr bewegen kann und Verantwortung für meine Zukunft übernehme.
Inspiration:

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse,seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. | GG Artikel 3,3

Jana

Jana

Leipzig
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich Resignation nicht gut heißen kann und mich meinen noch nicht wahlberechtigten Freunden gegenüber verpflichtet fühle.
Inspiration:

Ulrich

Ulrich

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich mich einbringen will und muss damit die Welt gut wird.
Inspiration:

Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. | Genesis 1,31

Michael

Moritzburg
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich möchte, dass in unserem Land auch in Zukunft die Menschenwürde für alle gilt. Dafür will ich mit meiner Wahl Verantwortung übernehmen.
Inspiration:

Denn wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. | Lukas 12,48

plakat_selbst_02

Albrecht

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
wir alle die Verantwortung dafür haben, was wir beeinflussen können.
Inspiration:

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. | GG Artikel 1,1

Tabea

Tabea

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
Politiker eine große Verantwortung tragen. Ich gehe wählen, weil ich mitentscheiden möchte, wem diese Verantwortung übertragen wird.
Inspiration:

Die Gewalt haben, muss man nicht fürchten wegen guter, sondern wegen böser Werke. | Römer 13,3

Klaus-Peter

Klaus-Peter

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
alles andere bedeuten würde, sich in Hilflosigkeit zu ergeben und der Dinge nur zu harren, die da kommen.
Inspiration:

IMG_0138

Friedemann

Ostrhauderfehn
Ich werde wählerisch sein, weil …
weil ich auf diese Weise mitbestimme, dass möglichst viel für Mensch und Umwelt getan werden kann ... wir haben nur einen Planeten!
Inspiration:

Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. (Genesis 1,31)

DSC04050

Johanna

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich nicht nochmal so enttäuscht sein will wie am 08.11.2016.
Inspiration:

Die Gewalt haben, muss man nicht fürchten wegen guter, sondern wegen böser Werke. | Römer 13,3

Martin

Martin

Annaberg-Buchholz
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich unser schönes Land nicht „irgendwem“ überlassen, sondern aktiv mitgestalten will. Und das geht zum Beispiel über Wahlen.
Inspiration:

Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt. | GG Artikel 1,2

Matthias

Matthias

Cunnewalde
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich gern Kreuzchen mache... und jammern: "Es ändert sich níchts" bringt nichts.
Inspiration:

Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. | Genesis 1,31

256348_447059288688773_22682477_o

Imke

Bremen
Ich werde wählerisch sein, weil …
die Macht nur dann vom Volk ausgehen kann, wenn die Menschen ihr Recht zu wählen auch wahrnehmen.
Inspiration:

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. | GG Artikel 20,2

Markus

Markus

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich die Diktatur erlebt habe und froh bin, dass jetzt JEDE_R sagen kann, was sie/er für richtig hält, auch mir abwegig Erscheinendes.
Inspiration:

Hier ist nicht Jude noch Grieche, hier ist nicht Sklave noch Freier, hier ist nicht Mann noch Frau; denn ihr seid allesamt einer in Christus Jesus. | Galater 3,28

Carolin

Carolin

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
das Leben zu kurz ist um mit Entscheidung zu leben, die einem nicht gefallen.
Inspiration:

Die Gewalt haben, muss man nicht fürchten wegen guter, sondern wegen böser Werke. | Römer 13,3

Markus

Markus

Chemnitz
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich Verantwortung für unsere Gesellschaft übernehmen will.
Inspiration:

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse,seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. | GG Artikel 3,3

wählerisch

Martin

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
Gott jedem Menschen eine Stimme gegeben hat, die auch genutzt werden sollte!
Inspiration:

Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. | Genesis 1,27

DSCI5744

Frank

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich dankbar bin, dass andere sich politisch engagieren. So kann ich beeinflussen, dass Menschenliebe in der Politik das Handeln bestimmt.
Inspiration:

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! | Galater 5,1

IMG_2994

Christin

Ganderkesee
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich ein Recht auf Mitbestimmung habe und nutze.
Inspiration:

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung… (GG Artikel 20,2)

Christian2

Christian

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich gerne in unserem Land lebe, die Demokratie stützen und nutzen und populistische Gruppierungen am Rand belassen möchte.
Inspiration:

DSCN1509

Angelika

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
jede einzelne Stimme wichtig ist. In unserer komplexen globalen Welt heißt es genau hinschauen und hinhören.
Inspiration:

14462993_965365536924993_2776507688801172081_n

Lucas

Varel
Ich werde wählerisch sein, weil …
man die Welt mit meckern nicht verändert und weil ich die Möglichkeit habe mich zu beteiligen, mitzureden … Demokratie zu (er-)leben.
Inspiration:

Jan2

Jan

Leipzig
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich möchte, dass für alle eine Wahl bleibt. In aller Vielfalt.
Inspiration:

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst? Du hast ihn wenig niedriger gemacht als Gott, mit Ehre und Herrlichkeit hast du ihn gekrönt. | Psalm 8,5-6

DSCN0677

Emily

Magdeburg
Ich werde wählerisch sein, weil …
sich nur so etwas ändert, was aus der Vergangenheit gelernt werden konnte.
Inspiration:

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst? Du hast ihn wenig niedriger gemacht als Gott, mit Ehre und Herrlichkeit hast du ihn gekrönt. | Psalm 8,5-6

Dietlinde

Dietlinde

Coswig
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich meiner Verantwortung als freier Mensch in einem freien Land nachkommen will.
Inspiration:

wahl (2)

Steffen

Döbeln
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich mit meiner Stimme jemanden Vertrauen gebe, unser Land in eine gute Zukunft zu bringen.
Inspiration:

Seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens. | Epheser 4,3

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Raik

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
Menschen vor 28 Jahren für diese politischen Grundrechte auf die Straße gegangen sind und weil ich mitmischen will.
Inspiration:

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse,seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. | GG Artikel 3,3

Evelyn

Evelyn

Moritzburg
Ich werde wählerisch sein, weil …
Demokratie die beste aller bisherigen Staatsformen ist und vom Mittun aller lebt.
Inspiration:

Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes. | GG Artikel 25

Teres

Teres

Freiberg
Ich werde wählerisch sein, weil …
es ein Privileg ist, wählen zu können und davon will ich Gebrauch machen.
Inspiration:

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin. | GG Artikel 3,2

Stephanie

Stephanie

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
es in einer alternden Gesellschaft auch auf die Stimme der wenigen jungen Menschen ankommt.
Inspiration:

160929-Thorben

Thorben

Oldenburg
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich Verantwortung für eine freie und tolerante Gesellschaft, die gemeinsam handelt und sich um alle Mitglieder gleich sorgt, tragen möchte.
Inspiration:

Denn wir sind durch einen Geist alle zu einem Leib getauft, wir seien Juden oder Griechen, Sklaven oder Freie… (1. Korinther 12,13)

Daniel

Daniel

Zeitz
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich mit meinen politischen Interessen etwas gestalten will.
Inspiration:

Seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens. | Epheser 4,3

IMG_4746

Georg

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich Verantwortung habe, auch für die Menschen, die nicht wahlberechtigt sind: Kinder und Jugendliche zum Beispiel.
Inspiration:

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst? | Psalm 8,5-6

Peggy

Peggy

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich möchte, dass tatsächlich jede und jeder ein Recht auf Gleichberechtigung und Gleichbehandlung hat.
Inspiration:

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse,seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. | GG Artikel 3,3

Christina

Christina

Wilsdruff
Ich werde wählerisch sein, weil …
Verantwortung auch etwas mit antworten zu tun hat. Ich möchte mitbestimmen, wer mich vertreten soll. Also ich gebe Antwort am 24.9.!
Inspiration:

zugesprochene Menschenwürde auch ausgesprochene Verantwortung bedeutet. Deshalb werde ich wählen gehen!
Inspiration:

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst? Du hast ihn wenig niedriger gemacht als Gott, mit Ehre und Herrlichkeit hast du ihn gekrönt. | Psalm 8,5-6

martin wählerinsch

Martin

Oldenburg
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich wissen will, was hinter den Phrasen der Parteien steckt und ob sie auch für das stehen, was ich mir für unsere Gesellschaft wünsche.
Inspiration:

Darum legt die Lüge ab und redet die Wahrheit, ein jeder mit seinem Nächsten, weil wir untereinander Glieder sind. (Epheser 4,25)

Lars

Lars Gustav

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich es schätze, in einem Land zu leben, in dem freie Meinungsäußerung und Ausübung jeder Religion gesichert sind.
Inspiration:

Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und welt­anschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet. | GG Artikel 4,1-2

Christian3

Christian

Radebeul
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich als DDR-Bürger 32 Jahre lang davon nur geträumt habe.
Inspiration:

Pierre

Pierre

Albernau
Ich werde wählerisch sein, weil …
mein himmlischer Vater die Möglichkeit geschenkt hat, zu wählen und Deutschland vor Unvernunft zu bewahren!
Inspiration:

Darum legt die Lüge ab und redet die Wahrheit, ein jeder mit seinem Nächsten, weil wir untereinander Glieder sind. | Epheser 4,25

Michael

Michael

Nordhausen
Ich werde wählerisch sein, weil …
mit die Bewahrung der Schöpfung am Herzen liegt.
Inspiration:

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. | GG Artikel 1,1

PictQuadr

Daniela

Dresden
Ich werde wählerisch sein, weil …
ich möchte, dass ALLE meine Freund*innen auch weiterhin frei und glücklich in diesem Land leben können!
Inspiration:

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse,seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. | GG Artikel 3,3

DSC00261

Lisa

Oldenburg
Ich werde wählerisch sein, weil …
die Welt uns gerade zeigt, wie wichtig es ist, unser Handeln zu hinterfragen und für ein gerechtes Miteinander aufzustehen
Inspiration:

Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder… (GG Artikel 1,2)


impressum

Impressum

Mehr
Inspiration:

startseite

Wählerisch sein …

Mehr
Inspiration:

infos

Infos & Material

Mehr
Inspiration:

mitmachen

Mitmachen

Mehr
Inspiration: